Tauchen in Mafia Island

Fast alle Tauchgänge von Mafia liegen in Tiefen von weniger als 30 m. ein Paradies für Sporttaucher. Die Riffe des Archipels bieten eine atemberaubend schöne und abwechslungsreiche Darstellung des Meereslebens. Der ausgezeichnete Zustand und die große Vielfalt der Riffe stimulierten die Schaffung des Mafia Island Marine Park, des ersten in Tansania. Beispiele für die meisten Arten von tropischem Meereslebensraum sind hier zu finden, darunter freiliegende Fransenriffe, Felswände und weiche Korallen und Algen dominierte Riffe. Die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt ist schwer zu erreichen. Bisher wurden 48 Gattungen von Korallen und 400 Fischarten identifiziert. Alle Tauchgänge sind stark vom Strom abhängig und daher ändern sich die Abfahrtszeiten von Tag zu Tag. Alle unsere Tauchausflüge werden mit traditionellem Dhow und Wind durchgeführt, sodass wir das Segel für eine faule Reise zurücklegen können, was das Ganze noch süßer macht.

Hier in Mafia haben wir 5 Taucharten zu bieten ...

mafialodge.jpg